Doppelkreisvereinigung Heilbronn-Stadt- und -Landkreis

(Bild v. l. n. r.: Jacqueline Platt, Dr. Jan B. Rittaler, Daniel Hildebrandt, Uwe Basler, Björn Blatt)

Doppelkreisvereinigung der FREIEN WÄHLER in Heilbronn gegründet.

Gut besucht und harmonisch fand Ende Juni die Gründung der Doppelkreisvereinigung Heilbronn-Stadt- und -Landkreis statt. Mehr als ein Dutzend Mitglieder der FREIEN WÄHLER und auch der JUNGEN FREIEN WÄHLER erschienen zur Gründung im MARKTKELLER der Gaststätte MARKTWIRTSCHAFT in Besigheim.

Nach einstimmiger Verabschiedung der Kreissatzung wurde der erste Vorstand gewählt. Zum Vorsitzenden wählten die Mitglieder einstimmig den Unternehmensberater Dr. Jan B. Rittaler (Neckarwestheim), zum Stellvertreter den Notfallsanitäter Uwe Basler (Bad Rappenau-Obergimpern). Der Kreisvorstand wurde zunächst auf ein Jahr gewählt.

Der fünfköpfige Vorstand der Kreisvereinigung wurde komplettiert durch den Schriftführer Daniel Hildebrandt (Bad Friedrichshall) von den JUNGEN FREIEN WÄHLERN sowie die beiden Beisitzern Björn Brett (Heilbronn) und Jacqueline Plath (Hardthausen am Kocher).